Diaz lässt Mitspieler Eller ins offene Messer laufen

Der Schweizer Raphael Diaz ist neu in den Playoffs und bewies dies – sagen wir mal „nachhaltig“ – in seinem ersten NHL-Playoff-Spiel. Nach etwas über 33 Minuten hatte Diaz den Puck in der eigenen Zone und wollte den Angriff auslösen. Als Anspielstation sah er Lars Eller und BAMMM!!! lag der auf dem Eis. Eric Gryba, Verteidiger der Ottawa Senators, fing Eller an der blauen Linie der Montreal-Zone ab und liess ihn voll auflaufen.

Unten das Video. Mehr zum Hit dann nach dem Klick auf „continue“.

Diaz liest das Spiel in dieser Szene sehr schlecht. Er sieht, dass er von Eller gesucht wird und muss auch erkennen, dass Gryba von der neutralen Zone kommt und Druck machen wird, um den Angriff bereits in der Auslösung zu unterbinden. Trotzdem spielt Diaz den Pass zu Eller, welcher dies ziemlich schmerzhaft bezahlen muss. Auf unten stehendem Bild gut zu erkennen, dass Diaz den Spielzug nicht liest und somit einen klassischen ‚Suicide Pass‘ spielt und Eller damit voll in Gryba reinlaufen lässt.

Rafal Diaz' Suicide Pass zu Lars Eller
Rafal Diaz‘ Suicide Pass zu Lars Eller (Bild von TSN)

Ob Eller in den Playoffs wieder spielen wird, steht in den Sternen. Gemäss Elliotte Friedman von CBC hat Eller das Bewusstsein verloren sowie Gesichts- und Zahnverletzungen.

Ob Gryba gesperrt wird, ist derzeit nicht schlüssig. Er hat für Freitag ein Hearing bei Brendan Shanahan. Eine Entscheidung muss schnell kommen. Schliesslich ist Spiel 2 bereits schon am Freitag. Auch in Fachkreisen ist man sich nicht einig. Im TSN-Panel mit Ex-Schiedsrichter Kerry Fraser, Bob McKenzie sowie den beiden Ex-Spielern Aaron Ward und Michael Peca geht man von einem legalen Hit aus, der nicht mal eine Strafe verdient hätte. Eller wurde von Diaz in die schlechte Position gebracht und der Kontakt nicht zuerst auf den Kopf sondern den Körper ging.
Sean Leahy von Puck Daddy geht hingegen davon aus, dass auch Gryba nicht mehr so schnell auf NHL-Eis zu sehen sein wird.

Ebenfalls per Twitter zu Word meldete sich Florida Panthers Verteidiger Tyson Strachan.

Klare Worte.
Vergessen wir aber nicht das Wichtigste: Eine schnelle und gute Genesung an Lars Eller. Hoffen, wir dass er bald wieder auf die Beine kommt.